DRK FrĂŒhförderung
Tecklenburger Land
Groner Allee 27
D - 49477 IbbenbĂŒren
Tel. (05451) 59 02 66
Fax. (05451) 59 02 68
fruehfoerderung@drk-te.de

25.10.2021
Herzlich willkommen
Startseite FrĂŒhförderung
Was ist FrĂŒhförderung
Leistungen
Zugangswege
Kompetenzbereich (Berufsgruppen)
Kosten
Einzugsgebiet
Team
Kontakt
Sonstiges
Sitemap
Impressum/Disclaimer



© 2021 DRK KV Tecklenburger Land
| Was ist FrĂŒhförderung | Leistungen | Zugangswege | Kompetenzbereich (Berufsgruppen) | Kosten | Einzugsgebiet | Team | Kontakt | Sonstiges |
Zugangswege
Komplexleistung

Sofern Sie einen Antrag auf InterdisziplinĂ€re FrĂŒhförderung (HeilpĂ€dagogische FrĂŒhförderung in Kombination mit LogopĂ€die, Ergotherapie, Physiotherapie oder Psychotherapie) stellen möchten, vereinbaren Sie bitte zunĂ€chst einen Termin mit Ihrem Kinderarzt. Erkundigen Sie sich dort nach der Möglichkeit, fĂŒr Ihr Kind eine Verordnung ĂŒber eine Eingangsdiagnostik zur interdisziplinĂ€ren FrĂŒhförderung auszustellen.
Anschließend können Sie sich persönlich oder telefonisch in unserem Sekretariat melden. Hier werden erste Daten von Ihnen und Ihrem Kind aufgenommen.
Eine Mitarbeiterin unseres Teams wird sich schnellstmöglich bei Ihnen fĂŒr einen Termin des Erstkontaktes melden.

Im Rahmen des Erstkontaktes finden in der Regel zunĂ€chst zwei Termine statt, in denen wir Ihr Anliegen und die Entwicklungsgeschichte Ihres Kindes erfragen und eine Entwicklungsdiagnostik durchfĂŒhren. Bei Bedarf werden weitere Termine zur ergotherapeutischen, logopĂ€dischen oder physiotherapeutischen Untersuchung von unseren Therapeuten angeboten.
Die Ergebnisse werden in einem Diagnostikteam besprochen, welches aus pĂ€dagogischen und therapeutischen Mitarbeiterinnen der FrĂŒhförderung sowie der Ärztin des Kreisgesundheitsamtes besteht. Hier wird basierend auf Ihren im ErstgesprĂ€ch geĂ€ußerten WĂŒnschen eine Empfehlung fĂŒr die InterdisziplinĂ€re FrĂŒhförderung gegeben oder es wird Ihnen ggf. eine alternative Möglichkeit der UnterstĂŒtzung vorgestellt.
Anschließend wird das Ergebnis mit Ihnen besprochen und bei Bedarf ein Antrag auf InterdisziplinĂ€re FrĂŒhförderung gestellt.
Sobald wir die Kostenzusage des Kreises erhalten, meldet sich die zustĂ€ndige Mitarbeiterin der FrĂŒhförderung bei Ihnen um den weiteren Verlauf zu besprechen.


HeilpÀdagogische Leistung

Steht im Vorfeld fest, dass ihr Kind keinen Förderbedarf im logopĂ€dischen, ergotherapeutischen oder physiotherapeutischen Bereich hat und ausschließlich eine heilpĂ€dagogische Förderung benötigt, ist fĂŒr den Erstkontakt die Diagnostikstelle vom Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt zustĂ€ndig. Sie können sich dort telefonisch melden und erhalten alle weiteren Informationen. Es ist keine Ă€rztliche Verordnung notwendig.
[Klicken Sie bitte hier, um zur Internetseite des Kreises Steinfurt zu gelangen]

CMS - KLEMANNdesign.biz