zum DRK-Bundesverband
DRK Frühförderung
Groner Allee 27
D - 49477 Ibbenbüren
Tel. (05451) 59 02 -66
Fax. (05451) 590268
info@drk-fruehfoerderung-te.de

15.12.2019
Startseite
DRK Frühförderung
Tecklenburger Land
Was ist Frühförderung?
Zugangswege
Ziele
Angebote
Methoden
Start Methoden der FF
Pädagogische Methoden
Start Päd. Methoden
Heilpäd. Spiel
Psychomotorik
Snoezelen
Sensorische Integration
Sprachheilpädagogik
Kooperation mit Eltern
Entwicklungsbegleitung nach Doering
Therapeutische Methoden
Heilpädagogische Gruppen
Wegbeschreibung
Kosten/Finanzierung
Fotogalerie
Stellenausschreibungen
Links
Kontakt
Sitemap
Impressum/Disclaimer



© 2010 DRK KV Tecklenburger Land


Sensorische Integration:

Sensorische Integration beinhaltet das Aufnehmen, Zuordnen und Verarbeiten verschiedener Wahrnehmungsinfromationen im Gehirn und die Verwertung dieser Informationen für die Nutzung im täglichen Handeln. Da im Alltag viele unterschiedliche Reize auf Kinder einströmen, sollen sie durch die Methode der Sensorischen Integration eine gute Organisation von Sinneseindrücken erlernen, um diese dann adäquat durch eine zielgerichtete und geplante Handlung in der Umwelt umzusetzen.

Nicht nur über den Seh-, Hör-, Geruchs-, und Geschmackssinn fließen uns Informationen zu, sondern zum Beispiel auch über Bewegung und Berührung.

  Gefördert wird durch die Sensorische Integration:
• das Zusammenspiel aller Körpersinne
• das Nachholen von Wahrnehmungserfahrungen
• die Selektion und Organisation von Sinneseindrücken
• Handlungsplanung
• motorische Entwicklung
• Selbst- und Körperbewusstsein
• Sprachentwicklung
• sozial-emotionale Kompetenzen
• Kraftdosierung und Körpertonus
• Konzentration und Ausdauer

CMS - KLEMANNdesign.biz