zum DRK-Bundesverband
DRK Frühförderung
Groner Allee 27
D - 49477 Ibbenbüren
Tel. (05451) 59 02 -66
Fax. (05451) 590268
info@drk-fruehfoerderung-te.de

21.10.2018
Startseite
DRK Frühförderung
Tecklenburger Land
Was ist Frühförderung?
Start Was ist Frühförderung
Zugangswege
Ziele
Angebote
Methoden
Wegbeschreibung
Kosten/Finanzierung
Fotogalerie
Stellenausschreibungen
Links
Kontakt
Sitemap
Impressum/Disclaimer



© 2010 DRK KV Tecklenburger Land

Was ist Frühförderung?

Frühförderstellen sind offene Anlaufstellen für Eltern, die sich Sorgen um die Entwicklung ihrer Kinder machen.

Vieles muss gelernt und erfahren werden, damit ein kleines Kind sich aufrichtet und die ersten Schritte wagt. Auch die ersten Worte sind Ergebnis einer Entwicklung, die schon lange vorher begonnen hat. Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo und seine eigenen Stärken und Schwächen.

Es gibt Kinder, die bei ihrer Entwicklung Unterstützung benötigen.

Eine rechtzeitig einsetzende Frühförderung kann dazu beitragen, dass ein Kind trotz eines Entwicklungsrisikos oder einer Behinderung die bestmöglichen Chancen zur Entfaltung seiner Persönlichkeit, seiner individuellen Fähigkeiten und somit zur sozialen Integration in seine Lebensumwelt erhält.

Frühförderstellen bieten pädagogische, medizinisch-therapeutische und soziale Hilfen, die sich an der Lebenswelt des Kindes und seiner Familie orientieren. Ausgehend vom Entwicklungsstand ihres Kindes schaffen wir Erfahrungsräume, in denen die nächsten
 
Entwicklungsschritte spielerisch angebahnt werden. Unser Schwerpunkt liegt auf einer ganzheitlichen Entwicklungsförderung. Besonders wichtig ist uns, das Kind zu ermutigen und Selbstvertrauen und Eigeninitiative zu stärken.

Frühförderung kann bereits direkt nach der Geburt in den ersten Lebenswochen beginnen. Sie endet spätestens mit der Einschulung.

CMS - KLEMANNdesign.biz