DRK FrĂŒhförderung
Tecklenburger Land
Groner Allee 27
D - 49477 IbbenbĂŒren
Tel. (05451) 59 02 66
Fax. (05451) 59 02 68
fruehfoerderung@drk-te.de

22.09.2021
Herzlich willkommen
Startseite FrĂŒhförderung
Was ist FrĂŒhförderung
Leistungen
Zugangswege
Kompetenzbereich (Berufsgruppen)
Kosten
Einzugsgebiet
Team
Kontakt
Sonstiges
Sitemap
Impressum/Disclaimer



© 2021 DRK KV Tecklenburger Land
| Was ist FrĂŒhförderung | Leistungen | Zugangswege | Kompetenzbereich (Berufsgruppen) | Kosten | Einzugsgebiet | Team | Kontakt | Sonstiges |
Leistungen
Offene Beratung

Wenn Sie sich Sorgen ĂŒber die Entwicklung Ihres Kindes machen oder auch der Kinder-arzt bzw. die Kindertageseinrichtung Schwierigkeiten in einzelnen Bereichen der Ent-wicklung bemerken, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie kostenlos und schauen gemeinsam, ob die FrĂŒhförderung zur UnterstĂŒtzung fĂŒr Sie der richtige Weg ist.

Diagnostik

Um den Entwicklungsstand ihres Kindes besser einschĂ€tzen zu können, fĂŒhren wir standardisierte Entwicklungstests (z.B. WET, ET6-6, SON-R 2 1/2-7) durch. Eine Diagnostik hat das Ziel, zu erkennen, in welchen Bereichen ein Kind sich gut entwickelt hat und wobei es noch UnterstĂŒtzung benötigt. Solch eine Entwicklungsdiagnostik erfolgt:
Im Rahmen des Erstkontaktes, wenn Sie fĂŒr ihr Kind FrĂŒhförderung beantragen wollen
Wenn es um die VerlĂ€ngerung der FrĂŒhfördermaßnahme geht
Wenn ein Entwicklungsbereich genauer betrachtet werden soll und Förderschwerpunkte bestimmt werden sollen

Um den Entwicklungsstand umfassend beurteilen zu können, nutzen wir zudem die Beobachtungen aus den FrĂŒhförderstunden und greifen zudem auf Beobachtungen aus dem Umfeld und der Kita zurĂŒck.

Komplexleistung

Unter dem Namen der Komplexleistung verbirgt sich ein Zusammenschluss aus Leistungen der medizinischen Rehabilitation und der heilpĂ€dagogischen Leistung. Sollte bei ihrem Kind neben dem pĂ€dagogischen Förderbedarf noch ein zusĂ€tzlicher Bedarf im Bereich der Physiotherapie, LogopĂ€die oder Ergotherapie bestehen, kann dies im Rahmen der interdisziplinĂ€ren FrĂŒhförderung abgedeckt werden.
Denn hier wird die HeilpÀdagogischen Förderung durch die unterschiedlichen Fachdisziplinen ergÀnzt. Ihr Kind kann somit je nach Bedarf pÀdagogisch, logopÀdisch, physiotherapeutisch oder ergotherapeutisch gefördert werden. Je nach Förderungs- und Therapieziel werden die Fördertermine zeitlich aufeinander abgestimmt.

Je nach Bedarf kann die Förderung als Einzelförderung oder in einer Kleingruppe stattfinden. Sie als Eltern werden eng in die Förderung mit einbezogen und regelmĂ€ĂŸige GesprĂ€che ermöglichen einen gemeinsamen Blick auf ihr Kind, sodass Ziele können gemeinsam angepasst werden können.

HeilpÀdagogische Leistung SolitÀr

Die heilpĂ€dagogische FrĂŒhförderung ist eine pĂ€dagogische Förderung und erstreckt sich ĂŒber einen Zeitraum von in der Regel einem Jahr. In der heilpĂ€dagogischen FrĂŒhförderung sollen die StĂ€rken und FĂ€higkeiten des Kindes in allen Bereichen unterstĂŒtzt und die Entfaltung seiner Entwicklungspotentiale angeregt werden.

Die vermittelten Erfahrungen sollen an die Lebenswelt des Kindes anknĂŒpfen, fĂŒr das Kind sinnvoll sein, spielerisch vermittelt werden und positive GefĂŒhle auslösen.

Alles Lernen soll in einer kindgerechten, respektvollen und wertschÀtzenden AtmosphÀre vermittelt werden. Die Angebote sollen das Kind motivieren, selbst aktiv zu werden und den nÀchsten Entwicklungsschritt zu wagen.

Je nach Bedarf kann die Förderung als Einzelförderung oder in einer Kleingruppe stattfinden. Sie als Eltern werden eng in die Förderung mit einbezogen und regelmĂ€ĂŸige GesprĂ€che ermöglichen Zeit zum Austausch.

CMS - KLEMANNdesign.biz